Sitzung und Honorar

 

Ich beginne mit einem Gespräch über Ihre Situation bzw. Ihr Anliegen  und Sie entscheiden, ob Sie rein im Gespräch bleiben und/oder eine energetische Unterstützung wollen. Wenn die Fragen oder das Anliegen noch nicht klar für Sie formulierbar sind, können wir auch anhand eines energetischen body scans die Themen „abfragen“ und zusammen erarbeiten.

 

Wie viele Sitzungen sind notwendig ?

 

Bewährt haben sich in der reinen Energiearbeit 3 Sitzungen. Das ist allerdings von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Coaching ist ein längerer Prozess, der sehr stark vom Themenfeld abhängt.

Wichtig: Sie können immer selbst entscheiden, wie oft Sie die Sitzungen in Anspruch nehmen möchten.

 

Wie sieht eine energetische Sitzung aus ?

 

Entweder Sie sitzen auf einem Stuhl oder liegen bequem und bekleidet auf einer Massageliege.

Ich berühre Sie respektvoll und achtsam mit meinen Händen am Kopf und den betroffenen Stellen am Körper, manchmal auch bei den Füssen und Zehen, manchmal auch gar nicht.

 

Was kann man dabei erleben und spüren?

 

Manche Klienten spüren ein Kribbeln, große Wärme oder Kälte. Manche sehen Farben und es kommen Bilder und Erlebnisse aus dem Unterbewusstsein. Es kann auch sein, dass einfach „heilsame“ Tränen fliessen. Es gibt auch eine große Zahl von Klienten, die nichts von alldem spüren und erleben und trotzdem - oft im Nachhinein - feststellen, dass einiges passiert und sich wandelt.

 

 

Leistungen und Honorar :

 

Coaching und energetische Hilfestellung

 

Sitzungsdauer: ca. 1 Stunde

 

Babys bis 3 Jahre : 20 € pro Sitzung

Kinder und Jugendliche 4-15 Jahre : 40 € pro Sitzung

Lehrlinge und Studenten 16-19Jahre : 60 € pro Sitzung

Erwachsene : 80 € pro Sitzung

Fernbehandlung für Klienten (idealerweise nur als Folgetermin):  60 € pro Sitzung

 

 

Terminvereinbarung

Ich bitte, einen Termin entweder per Email, Whatsapp  oder telefonisch mit mir zu vereinbaren.

 

Bitte kommen Sie pünktlich zum vereinbarten Termin.

 

Ebenso bitte ich gebuchte Termine  frühzeitig abzusagen, wenn Ihnen etwas Unverschiebbares dazwischen kommt ( spätestens 24 Stunden vorher!). Bitte berücksichtigen Sie, dass Ihr gebuchter Termin für Sie freigehalten wird. Deshalb werden „vergessene“ Termine mit 100% des Sitzungshonorars in Rechnung gestellt. Ich bitte um Ihr Verständnis !

 

Mit Ihrer Terminvereinbarung akzeptieren Sie diese Punkte. Vielen Dank.